Schwert Julius Cäsar rotbraune Scheide 1. Jhdt. v.Chr.

74cm - gold - Zamak & Leder

Artikelnummer
IDX100-416
Hersteller
Denix
EAN
8435089751161

129,00

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Verfügbar in 3-5 Werktagen<



Angaben zum Artikel

Farbe: rot-braun
Material: Zamak & Leder
Größe: 74cm

Angaben zum Hersteller

Aus dem Hause " Denix "


Zusätzliche Informationen

Verkauf ab 18 Jahre! Altersnachweis erforderlich!



Schwert Julius Cäsar rotbraune Scheide 1. Jhdt. v.Chr.

Unter Vorlage von original Fundstücken detailiert nachgebildet, bzw. nachempfunden.

Wissenswertes

Als Schwert der Römer ist das Gladius bekannt, welches ein Kurzschwert mit etwa 50cm Klingenlänge war. Später wurde dieses Gladius durch das längere Spatha ersetzt. Bedingt durch Fundstücke hat man das Gladius in zwei Varianten unterteilt, das Gladius Mainz und das Gladius Pompeii.

Das römische Reich existierte über 1200 Jahre. Innerhalb weniger Jahrhunderte stieg das ursprünglich kleine Dorf zum mächtigsten Imperium der Antike auf. Der Machtbereich erstreckte sich von Britannien bis nach Ägypten und von Gallien bis zum schwarzen Meer. Durch die überaus gut organisierten Legionen war es Rom möglich viele Länder zu erobern. Sie hatten eine Vielzahl an Göttern, welche unter anderen Namen auch in der griechischen Mythologie bekannt waren. Grundlagen des römischen Rechts finden auch heute noch Verwendung. Es gibt eine Vielzahl an Bauten die teilweise noch heute stehen, oder zumindest als Ruinen sichtbar sind. Viele bekannte Kaiser sind auch heute noch bekannt wie Caesar, Augustus, Hadrian, Nero, Caligula, Tiberius uva. Im Laufe des 5. Jhdts. nach Christi, zerfiel durch die Völkerwanderung nach und nach das römische Imperium.
– Es ist noch keine Bewertung für Schwert Julius Cäsar rotbraune Scheide 1. Jhdt. v.Chr. abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben