Sheriffstern Texasranger-Stern nickel 1823 Stephen Austin Texas

4cm – Silber - Metall

Artikelnummer
IDX100-102
Hersteller
Denix
Inhalt
1 Stück

4,50

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Artikel sofort lieferbar

Nur noch 4 Artikel verfügbar.


Angaben zum Artikel

Farbe: silber
Material: Metall
Größe: 4cm

Angaben zum Hersteller

Aus dem Hause " Denix "



Sheriffstern Texasranger-Stern nickel 1823 Stephen Austin Texas

Abzeichen detailgetreu nach original Vorlage nachgebildet.
Befestigung mit Sicherheitsnadel

ISIwiki

Reproduktion eines Texas Ranger Abzeichens aus Metall, mit einer Nadel zum Verschließen.
Die Texas Rangers sind ein spezielles Korps von Beamten der Texas State Authority.
Sein Ursprung geht auf das Jahr 1823 zurück, als die Siedler Opfer von Raubüberfällen auf Rinder und Pferde durch die verschiedenen indianischen Stämme in diesem Gebiet wurden, und so wurde beschlossen, eine Miliz zu bilden, die Rangers nannte, um die Bewohner von Texas vor diesen Angriffen zu schützen.
Im Jahre 1835, als sein Zustand bereits als offizielles Unternehmen galt, hatten die Waldläufer drei Kompanien mit 100 Mann ausgestattet.
Seine charakteristische Waffe war der sechsschüssige Revolver.
Sie benutzten auch Gewehre, Bögen und gebogene Messer und begannen bald, sich in Fährtenlesen und Kämpfen zu üben.
Sie sollten "wie die Mexikaner reiten, wie die Männer von Tennessee schießen und wie der Teufel selbst kämpfen".
Nach dem amerikanischen Bürgerkrieg wuchs die Zahl der Waldläufer und sie spielten eine wichtige Rolle in den Grenzkriegen von 1870, als sie die Indianer, die Geächteten Mexikaner und auch die Banditen bekämpften.
1874 wurden die Texas Rangers in sechs Kompanien von je fünfundsiebzig Mitgliedern umorganisiert und trugen entscheidend zur Wiedererlangung des Friedens in Texas bei.
Am Ende des XIX.
Jahrhunderts war sein Beitrag im Kampf gegen Pferdediebe und Heiler entscheidend.
Heute dienen die Ranger als Hilfsorganisation in Notsituationen unter der Kontrolle der örtlichen Polizei oder Sheriffs.


Wissenswertes

Die Geschichten über die Eroberung des Wilden Westens beginnen, die im 19. Jahrhundert während der Erweiterung der Grenze der Vereinigten Staaten von Amerika zur Pazifikküste stattfanden.
Geschichten von Cowboys Pionieren, Adligen, Indianern, Gambusinos, Unternehmern.
Geschichten von Menschen unterschiedlicher Herkunft, die das Abenteuer im Westen in der Hoffnung auf persönlichen Erfolg begonnen haben, die aber oft der Gerechtigkeit oder dem Schicksal des Schicksals ausgesetzt waren.
Repliken von Revolvern, Gewehren, Pistolen und Karabinern zeugen von diesen Geschichten und führen ein literarisches und kinematographisches Genre durch die Abenteuer von Sheriffs, Gesetzlosen, Postkutschen oder die Erweiterung der Eisenbahn an die Westküste und die Grenze zu Mexiko.
Geschichten von Cowboys auf ihren Ranches, oder die legendären Figuren wie Buffalo Bill, Wyatt Earp General Custer.
– Es ist noch keine Bewertung für Sheriffstern Texasranger-Stern nickel 1823 Stephen Austin Texas abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben